Inhibition/Direction

Inhibition/Direction · 03. September 2018
Inhibition ist eine Qualität die uns angeboren ist. Mit der Alexander Technik wird diese Fähigkeit bewusst entwickelt und angewendet. Inhibition ist zugleich einfach und auch schwierig. Schwierig wird sie wenn man nicht genau weiss was es ist, wodurch es anfänglich zu Missverständnissen kommen kann. In diesem Artikel werde ich einige Missverständnisse auflisten.
Inhibition/Direction · 03. September 2018
Was ist Inhibition? Im Alexander Technik Unterricht lernt man mit Hilfe des Lehrers zu inhibieren. Etwas was man nur richtig verstehen kann durch wiederholte direkte Erfahrung dessen an sich selbst. Und dennoch ist es nichts Neues, es ist eine Fähigkeit die wir alle in uns tragen und die gut entwickelt werden kann.
Inhibition/Direction · 03. September 2018
Innehalten bzw. Inhibition gehört zur Grundlage der Alexander Technik. Dabei geht es um das inhibieren (stoppen) ungünstiger bzw. ungewollter gewohnter Reaktionen der psychisch-physischen Einheit (des Selbst) auf äußere und innere Anreize (Stimuli). Diese Anreize können einen aus der Ruhe bringen. Hier gebe ich drei Gründe die Inhibition/Innehalten anzuwenden um auf eine ruhige, gelassene und positive Art bei sich selbst zu bleiben