· 

Stark und ruhig - 3 gute Gründe um bewusst zu inhibieren

Innehalten bzw. Inhibition gehört zur Grundlage der Alexander Technik. Dabei geht es um das inhibieren (stoppen) ungünstiger bzw. ungewollter gewohnter Reaktionen der psychisch-physischen Einheit (des Selbst) auf äußere und innere Anreize (Stimuli). Diese Anreize können einen aus der Ruhe bringen. Hier gebe ich drei Gründe die Inhibition/Innehalten anzuwenden um auf eine ruhige, gelassene und positive Art bei sich selbst zu bleiben:                                                   

 

 

 

Diese 3 Gründe sind folgende:

 

 

 

Grund 1: Man kann bewusst entscheiden auf wen oder was man seine Aufmerksamkeit lenken will bzw. worauf man keine Aufmerksamkeit schenken möchte.

 

 

 

Durch bewusstes 'Nicht reagieren' auf wahrgenommene Reize kann man sich dagegen abgrenzen. Man erreicht Kontrolle über was man 'rein lässt' bzw. worauf man reagiert und worauf nicht oder eventuell später.

 

 

 

Grund 2: Durch die Kontrolle der eigenen Reaktionen auf Anreize kann man sich vor ungewollten ungünstigen Gedankengängen und infolgedessen auch deren begleitenden Emotionen und Verhaltensmustern schützen

 

 

 

Es kann vorkommen, dass man auf unerwünschte Ereignisse mit Nachdenklichkeit, Sorgen, Ängste etc. reagiert. Durch den Einsatz der Inhibition ist es möglich diese Reaktionen bewusst zu unterbinden (inhibieren) wodurch man Folgeerscheinungen wie z.B. Niedergeschlagenheit, flache Atmung, verminderte Lebensfreude auch vermeiden kann. Auf diese Art kann es gelingen 'Haltung' zu wahren in stressvollen Situationen.

 

 

 

Grund 3: Man kann sich bewusster werden von den eigenen Wahrheiten und Wünschen versus unbewusst aufgenommenen Suggestionen und Einflüssen.

 

 

 

 

Viele Überzeugungen sind durch äußere unbewusste Einflüsse zustande gekommen, sei es die der Eltern, persönlichem Umfeld, diversen Obrigkeiten und mehr. Mittels Inhibition lassen sich diese Überzeugungen sozusagen prüfen und hinterfragen, wodurch man befähigt ist sich seiner ganz intuitiv individuellen und auch objektiven Wahrheiten gerecht zu werden.

 

 

 

Inhibition kann man lernen

 

 

 

Ich freue mich einen Einblick gegeben zu haben in das bewusste Umgehen mit den eigenen Reaktionen auf ungewollte Anreize und dadurch zu einem bewussteren Umgang mit den eigenen Gewohnheiten. Im Alexander Technik Unterricht lernt man was es bedeutet zu inhibieren und was es wirklich ist.

 

 

 

Komm vorbei um das zu lernen und rufe mich an unter +43676/5125300 oder schreibe mir nach anna@alexandering.at um einen Termin zu vereinbaren.